Wasser

Wasser ist die Grundlage allen Lebens. Ohne Nahrung kann der Mensch mehrere Tage auskommen, ohne Wasseraufnahme jedoch kaum einen Tag. Je nach klimatischen Verhältnissen sowie Ort und Dauer der Beschäftigung beträgt sein Wasserbedarf mindestens 2 bis 5 Liter pro Tag.

Den physikalischen Gesetzen gehorchend, bewegt sich das Wasser in einem natürlichen Kreislauf. Wolkenbildung, Niederschlag, Versickerung und Abfluss, Sammlung in Seen und Meeren sowie Verdunstung sind seine Stationen. Der Mensch schaltet sich für seine Zwecke und seinen Nutzen in diesen Zyklus ein und verändert ihn in mannigfacher Hinsicht. Mit der Entwicklung von Zivilisation und Technik sind die Eingriffe in den Wasserkreislauf gewachsen. Dieses Wachstum hält weiter an. Eine allzu starke Beanspruchung kann aber schwerwiegende, nicht wieder gutzumachende Folgen haben. Das Wasser als Lebens- und Produktionsmittel kann durch nichts anderes ersetzt werden. Aus diesem Grunde kommt ihm in der Planung zentrale Bedeutung zu.

Wissenswertes zu Trinkwasser:

 

Kontakt

Gebäudeversicherung
des Kantons St.Gallen
Löschwasserversorgung
Davidstrasse 37
9001 St.Gallen

T +41 58 229 70 30
F +41 58 229 70 29


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

GVA + AFS | Davidstrasse 37 | 9001 St.Gallen | +41 58 229 70 30 | kundendienst@gvasg.ch Impressum