Schadenregulierung

Selbstbehalt

Der Pflichtselbstbehalt beträgt Fr. 200.- je Versicherungsfall.

Schadenbesichtigung und Schadenermittlung

Der Schaden wird vom zuständigen Schadenexperten vor Ort besichtigt und im Anschluss daran ermittelt.

Schadenanerkennung

Gestützt auf die Schadenermittlung erlässt die Gebäudeversicherung die Schadenanerkennung, sofern der eingetretene Schaden auf ein versichertes Ereignis zurückzuführen ist.

Schadenbehebung

Frist
Der Schaden ist innerhalb von drei Jahren ab Schadendatum zu beheben.

Auftragserteilung
Aufträge zur Schadenbehebung sollen in der Regel nach Erhalt der Schadenanerkennung durch den Eigentümer an den zuständigen Unternehmer zu ortsüblichen Preisen mit branchenüblichen Rabatten erteilt werden.

Mehrkosten
Zeigt es sich, dass aufgrund von Mehrkosten oder von notwendigen Zusatzarbeiten Kostenüberschreitungen resultieren, sind diese dem zuständigen Schadenexperten vor der Auftragserteilung resp. -ausführung zu melden.

Rechnungen
Die Rechnungen für die Schadenbehebung sind grundsätzlich durch den Eigentümer zu begleichen.

Auszahlung
Die Auszahlung der anrechenbaren Versicherungsleistung erfolgt, wenn der Schaden behoben ist, die Handwerkerrechnungen vorliegen und allfällige Mängel, die zu Schäden führen können, behoben sind. Die Auszahlung der Versicherungsleistung erfolgt nur an den Eigentümer zum Zeitpunkt des Schadenereignisses.

Wertvermehrende Kosten sowie Ohnehin-Kosten

Eindeutig wertvermehrende Kosten sowie Ohnehin-Kosten z. B. infolge Umsetzung / Einhaltung von neuen Bauvorschriften oder Brandschutzvorschriften gehen zu Lasten des Eigentümers.

Kostenbeteiligung an Schutzmassnahmen

Bei Elementarschäden empfiehlt es sich zu prüfen, ob mit geeigneten baulichen Massnahmen künftige Schäden verhindert werden können. An die Kosten solcher Massnahmen leistet die Gebäudeversicherung unter bestimmten Voraussetzungen Beiträge. Beitragsgesuche sind in der Regel vor Baubeginn bei der Gebäudeversicherung einzureichen. Sind Beiträge möglich, so werden diese nicht über den Schaden, sondern aus einem dafür vorgesehenen speziellen Fonds, den die Gebäudeversicherung unterhält, abgerechnet.

Kontakt

Gebäudeversicherung
des Kantons St.Gallen
Schadendienst
Davidstrasse 37
9001 St.Gallen

T +41 84 884 70 30
F +41 84 884 70 31


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.00 Uhr

Merkblätter

GVA + AFS | Davidstrasse 37 | 9001 St.Gallen | +41 58 229 70 30 | kundendienst@gvasg.ch Impressum